Welcome To STRONG H MACHINERY TECHNOLOGY CO.,LTD. !

Nachrichtenzentrum

Kontaktiere uns

Kontakt: Nancy

Telefon: 13583556230

Tel.: 86-535-2292508

E-Mail: nancy@strongh.cn

Adresse: Nein. 1699 Kaiming Road, Entwicklungszone Laizhou, Provinz Shandong, China

Zuhause > Nachrichten > Branchennachrichten

Die Einführung von Hartmetallklingen

Veröffentlichkeitsdatum: 2021-03-15

Ansichten: 13

Die Einführung von Hartmetallklingen

Hartmetallklingen werden häufig in verschiedenen Maskenmaschinen verwendet, einschließlich Bechermaskenmaschinen, Vliesflachmaskenmaschinen, N95-Maskenmaschinen usw.

Die in der Maskenmaschine verwendeten Hartmetallklingen sind in Hartmetallschaber, Hartmetallschneider, Ober- und Unterschneider aus Hartmetall und Nasenschneider aus Hartmetall unterteilt. Diese Klingen bestehen aus hochwertigen Hartmetallmaterialien mit scharfen Schneidkanten, hoher Schneid- oder Schabereffizienz, flachen Einschnitten, gleichmäßigen und schönen Scheiben, klaren Kanten und Ecken, keiner Schlacke, glattem Schneiden, haltbarem, langfristigem Schneiden und immer noch scharf Keine Verformung, weniger Blattwechselzeiten und verbesserte Produktionseffizienz.


carbide blades


Der Schaber ist das Hauptwerkzeug zum Schaben, und die Qualität des Schabers ist ein wichtiger Faktor, der die Effizienz und Qualität des Sekundärschneidens bestimmt. Der Hartmetallschaber aus hochpräzisem Hartmetall kann den beim Schneiden der Maskenmaschine während der Arbeit entstehenden Abfall effektiv reinigen und recyceln, ohne die Umwelt zu verschmutzen.

Hartmetall weist eine gute Prozessleistung auf, wie Schmiedeleistung, Wärmebehandlungsleistung, plastische Verformungsleistung bei hohen Temperaturen, Schleifleistung usw., was für die Herstellung von Abstreifern zweckmäßig ist. Hartmetall ist wirtschaftlich. Obwohl die Kosten für hochwertige Hartmetallschaber hoch sind, sind die ihnen zugewiesenen Kosten aufgrund ihrer langen Lebensdauer nicht unbedingt hoch.

Hartmetall-Schneidmesser sind spezielle Klingen für Maskenmaschinen, die becherförmige Masken, flache Vliesmasken, N95-Masken usw. herstellen.

Hartmetall hat eine ausreichende Festigkeit und Zähigkeit, so dass die Klinge unter hohem Druck und den beim Schneiden häufig auftretenden Stoß- und Vibrationsbedingungen ohne Abplatzen und Brechen arbeiten kann. Hartmetall hat eine hohe Wärmebeständigkeit (thermische Stabilität), so dass die Klinge unter Hochtemperaturbedingungen ein gewisses Maß an Härte, Verschleißfestigkeit, Festigkeit und Zähigkeit beibehält und bei hohen Temperaturen eine gute Oxidationsbeständigkeit, Antihaftung und Beständigkeit beibehält. Die Fähigkeit zu diffundieren, auch wenn die Klinge eine gute chemische Stabilität aufweist.


carbide blades


Die oberen und unteren Schneidklingen aus Hartmetall für Maskenmaschinen beziehen sich auf zwei Klingen, nämlich ein oberes Schneidmesser und ein unteres Schneidmesser. Die Qualität der oberen und unteren Fräser aus Hartmetall wird von vielen Faktoren beeinflusst. Unter anderem hat die Änderung verschiedener Prozessparameter im Sinterprozess einen großen Einfluss auf die Qualität der Maskenmaschinenklinge. Das Bindemittel, das Matrixmaterial und andere Bestandteile sowie die Sauberkeit und Körnigkeit der Partikeloberfläche bestimmen die Leistung der Klinge.


Der Grundkörper des Ober- und Unterschneiders der Hartlegierung für die Maskenmaschine wird aus der Hartlegierung auf Wolframcarbidbasis ausgewählt, die Co mit höherer Härte, Zähigkeit, Verschleißfestigkeit und besserer Wärmeleitfähigkeit enthält. Als Bindemittel und Lösungsmittel kann Co den Sintergrad der Klinge erheblich erhöhen und die Festigkeit der Klinge verbessern. Der Co-Gehalt darf jedoch nicht zu hoch sein, da er sonst die Verschleißfestigkeit der Klinge beeinträchtigt und die Lebensdauer der Klinge verkürzt.