Welcome To STRONG H MACHINERY TECHNOLOGY CO.,LTD. !

Nachrichtenzentrum

Kontaktiere uns

Kontakt: Nancy

Telefon: 13583556230

Tel.: 86-535-2292508

E-Mail: nancy@strongh.cn

Adresse: Nein. 1699 Kaiming Road, Entwicklungszone Laizhou, Provinz Shandong, China

Zuhause > Nachrichten > Branchennachrichten

Der spezifische Produktionsprozess von medizinischen Masken (3)

Veröffentlichkeitsdatum: 2021-01-11

Ansichten: 17

Der spezifische Produktionsprozess von medizinischen Masken (3)

5. Produktionslinie maskieren

Das Problem der Rohstoffe wurde gelöst. Die Herstellung von Masken ist nichts anderes als das Stapeln und Stapeln von Materialien, um die Kapazität der Produktionslinie aufrechtzuerhalten. Dies ist sehr schnell und es handelt sich um automatisierte Produktionslinien. Mit einer Maskenmaschine von 185.000 können 100 Masken pro Minute hergestellt werden, und die tägliche Produktionskapazität für 24 Stunden ohne Unterbrechung beträgt 144.000 Masken.


Flat mask fully Auto Machine


Für eine kleine Maskenfabrik sind möglicherweise 10 Personen erforderlich. Die Ausrüstung umfasst eine Maskenformmaschine, eine Maskenpressmaschine, eine Maskenschneidemaschine, eine Atemventil-Stanzmaschine, eine Nasenbrückenleitungsanpassungsmaschine, eine Ohrband-Punktschweißmaschine, eine Atemventilschweißmaschine usw. Warten Sie, die Summe Die Investition wird auf 500.000 geschätzt. Es dauert jedoch 60 Tage, bis die Ausrüstung ankommt.

6. Desinfektion mit Ethylenoxid

Wenn es sich um eine gewöhnliche Maske handelt, muss sie nicht desinfiziert werden. Für medizinische Zwecke muss der Hersteller jedoch einen Desinfektionsschrank aus Ethylenoxid (EO) zur Desinfektion verwenden. Legen Sie die Maske in eine 400 mg / l Ethylenoxid-Umgebung und verwenden Sie Alkylierung, um auf die Hydroxylgruppe einzuwirken, um die mikrobiellen Makromoleküle zu inaktivieren und den Zweck der Sterilisation zu erreichen.


Flat mask


Ethylenoxid ist jedoch nicht nur brennbar und explosiv, sondern auch giftig für den menschlichen Körper. Daher muss es nach der Desinfektion 7 Tage lang zur Analyse stehen. Nachdem der EO-Rückstand unter dem erforderlichen Wert liegt, kann er verpackt und für medizinisches Personal geliefert werden.

Daher muss die Einheit, die medizinische Masken herstellt, über die "Medical Device Operating Enterprise License" verfügen!

Daher müssen Maskenhersteller Masken zur Inspektion an das Quality Supervision Bureau senden und die Anforderungen der nationalen Norm GB18279.1-2015 und der internationalen Norm ISO11135: 2014 erfüllen, da Ethylenoxid ebenfalls krebserregend ist.

Zeichnen Sie einen wichtigen Punkt:

Nur medizinische Masken, die nach dem obigen Verfahren hergestellt wurden, werden mit hochschmelzenden, fingerschmelzgeblasenen Vliesstoffen hergestellt, um Filtermaterialien herzustellen, Elektretbehandlung zur Erhöhung der elektrostatischen Adsorption, Desinfektion mit Ethylenoxid nach der Herstellung und 7 Tage Stehenlassen zur Analyse von Ethylenoxid Eine qualifizierte, sichere medizinische Maske, mit der die Ausbreitung des neuen Coronavirus isoliert werden kann.


the medical mask


Daher hat die weit verbreitete Verwendung von ultravioletten Strahlen zur Abtötung von Viren, trockenem Dampf und feuchtem Dampf die statische Elektrizität und die Faserstruktur der Filterschicht zerstört, und die Filterleistung ist auf 35% gesunken.

Selbst bei Verwendung von Sonnenlicht zur Abtötung von Viren absorbiert die Maske kontinuierlich den von Menschen ausgeatmeten Wasserdampf, wodurch auch die Ladung der Filterschicht verloren geht, die elektrostatische Adsorptionskapazität auf Null sinkt und der Filtereffekt auf etwa zurückkehrt 35%. Ist es nützlich für gewöhnliche Menschen? Das ist definitiv besser als nichts.

Aber ist es nützlich für medizinisches Personal?

Es ist sinnlos. Wenn medizinisches Personal seine eigenen Masken herstellt, entspricht dies im Grunde der Bekämpfung des Virus in Freizeitkleidung.